Studientag Liturgische Bildung

"Dankbarkeit" im Gottesdienst

24. Jul 2021
 - 
Meißen Pastoralkolleg
Zum Liturgischen Studientag begegnen sich Menschen, die Gottesdienste gestalten, sei es beruflich, sei es ehrenamtlich.

In diesem Jahr wird es darum gehen, wie das Thema „Dankbarkeit“ im Gottes­dienst Gestalt gewinnen kann. Im Blick sind dabei v. a. das Erntedankfest aber auch andere Dankgottesdienste. Zum Thema werden liturgisch-theo­logische Orientierungen, musikalische Impulse und praktische Übungen angeboten. Großen Raum soll der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden einnehmen. Praxisnahe Bausteine wollen neue Anregungen zur Gestaltung von Dank­gottesdiensten geben. Jeder und jede Teilnehmende erhält eine Material­mappe.

Eingeladen sind Prädikant:innen und Lektor:innen; D-Kirchenmusiker:innen (auch in Ausbildung); Pfarrer:innen und alle am Thema Interessierten.

Leitung und Referierende:
Pfarrer Dr. Heiko Franke, Pastoralkolleg Meißen
Pfarrerin Dr. Kathrin Mette, Ehrenamtsakademie Meißen
LKMD Markus Leidenberger, Arbeitsstelle Kirchenmusik Dresden
Martina Hergt, Arbeitsstelle Kirchenmusik Dresden

Anmeldung bis 6.März 2021
Information-Beratung zur Veranstaltung: Martina Hergt | 0351 3186443 | martina.hergt@evlks.de

Kosten:
15 EUR
Veranstalter:
Arbeitsstelle Kirchenmusik - Pastoralkolleg - Ehrenamtsakademie
Pastoralkolleg EVLKS
Telefon: